Wer sind wir?

 Wir sind ein Verein, der Geld für einen guten Zweck einfährt. Das Geld, das bei Rennen im Padborg Park zusammenkommt, geht zu 100 Prozent an das „Julemærkehjemmet Fjordmark“ in Kollund.

Alle Spenden und Gelder, die an unserem Event-Tag zusammenkommen, gehen in voller Höhe an das „Julemærkehjemmet Fjordmark“. Sämtliche Kosten übernehmen die Sponsoren. Im Rahmen von „Ræs med hjertet“ (Rennen mit Herz) im Padborg Park konnte unser Botschafter, der Rennfahrer John Nielsen, 2018 einen Scheck in Höhe von 305.000 Kronen an Lasse Balsgaard vom „Julemærkehjemmet“ überreichen. In den vergangenen drei Jahren haben wir 1,1 Millionen Kronen für das „Julemærkehjemmet Fjordmark“ „eingefahren“.

Wie unterstützen wir die jungen Leute vom „Julemærkehjemmet Fjordmark

 „Julemærkehjemmet Fjordmark“ in Kollund kann 30 Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren aufnehmen. Dort wird den Kindern geholfen, sich aus einem Alltag zu befreien, der geprägt ist von Einsamkeit, Mobbing, sozialer Isolation und in vielen Fällen auch Übergewicht. 

Im „Julemærkehjemmet“ arbeitet man nach der Devise, dass es ein Zeichen des Vertrauens ist, Anforderungen an einen anderen Menschen zu stellen – und dass ALLE wesentlich mehr können, als sie selbst glauben.

Neben der finanziellen Förderung bereiten wir den Kindern ein Erlebnis fürs Leben: eine Fahrt in einem Rennwagen. Für die jungen Menschen ist dies eine ganz besondere Erfahrung, die sie auf Tuchfühlung mit den vielen tollen Rennwagen bringt. Den Vormittag, den sie im Padborg Park verbringen, werden sie ihr Lebtag nicht vergessen!

RÆS MED HJERTET - Hvad giver vi de unge fra Julemærkehjemmet Fjordmark

Vibeke Sørensen – frühere Leiterin vom „Julemærkehjemmet Fjordmark“ und jetzige Botschafterin von „Ræs med hjertet“

 

„Im Julemærkehjemmet Fjordmark nehmen wir jährlich 150 Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren auf, die es schwer haben im Leben.

Viele von ihnen werden täglich gemobbt, andere sind einsam – und zahlreiche Kinder leiden an einer Krankheit, unter Missbrauch und Vernachlässigung im Alltag. Unsere Kinder werden im Alltag mit zahllosen Herausforderungen konfrontiert. Eine Fahrt in einem Traumauto ist für sie zweifellos ein Erlebnis, das sie nie vergessen. Der Bedarf an Hilfe ist groß. 164 Kinder warten momentan auf einen Platz im „Julemærkehjemmet“.

Wir betreiben „Julemærkehjemmet“ mit eigenen Mitteln. Eine Förderung durch „Ræs med hjertet“ ist daher ein Riesen-Geschenk – und es wird dazu beitragen, das Augenmerk auf die Förderung von Kindern in Dänemark zu richten, die es schwer haben, und davon gibt es leider viele.

Wir möchten uns vielmals für die Spende von 305.000 Kronen im Jahr 2018 bedanken und freuen uns auf ein neuerliches, tolles Ergebnis.“

Lasse Balsgaard, Leiter vom „Julemærkehjemmet Fjordmark“

 

Lasse Balsgaard, Forstander på Julemærkehjemmet Fjordmark

„Die letztjährige Veranstaltung „Ræs med hjertet“ hinterließ auf die Kinder, die daran teilnahmen, einen gewaltigen Eindruck.

Obwohl das Rennen bislang nur zweimal stattgefunden hat, ist es schon ein Ereignis, über das die Kinder vom „Julemærkehjemmet Fjordmark“ sprechen und worauf sie sich wahnsinnig freuen.

Ja, es ist gewissermaßen eine Tradition geworden. Darum freuen wir uns auch sehr, dass so viele Menschen dazu beitragen wollen – angefangen bei leckerem Essen bis zu blitzschnellen Autos“, sagt Lasse Balsgaard, Vorsteher von „Fjordmark“.

Was bieten wir dir?

 

Ein unvergessliches Erlebnis im Padborg Park, wo du und deine Kunden die einzigartige Möglichkeit haben, als Beifahrer in ein Traumauto zu steigen – sei es ein Ford Mustang, Ferrari, Porsche, Chevrolet oder Lamborghini.

Hier sind die Kategorien!

Sicherheit an erster Stelle

 

Motorsport kann ein gefährlicher Sport sein, wobei wir keinen Motorsport betreiben, sondern einen „Trackday“ veranstalten, an dem wir unseren Gästen ein Erlebnis fürs Leben bescheren, ohne uns auf Kompromisse in Sachen Sicherheit einzulassen.

Für Gäste und Fahrer besteht Helmpflicht. Streckenposten werden die Veranstaltung überwachen. Sie greifen ein, sollten gefährliche Situationen entstehen. Dazu gehört auch, dass Fahrer, die nicht die gebotene Rücksicht auf andere Fahrer nehmen, ausgeschlossen werden. Alle Fahrer werden an einem Briefing in Sachen sicheres Fahren und gutes Benehmen auf der Rennstrecke teilnehmen.

Schau dir einen Porsche mit einer Geschwindigkeit von 216 km/h an!

Unternehmen, die 2018 „Ræs med hjertet“ unterstützt haben

 
Ræs med hjertet - Logo - Windgroup
Ræs med hjertet - Logo - Sterling Coffee
Ræs med hjertet - Logo - Atelier2000
Ræs med hjertet - Super Brugsen
Ræs med hjertet - Restaurant Flammen
Ræs med hjertet - Nielsens Bageri
Ræs med hjertet - Coolshop
Ræs med hjertet - Ryå is
Ræs med hjertet - Restaurant Bind

VIP-Karten

 

EIN ERLEBNIS FÜRS LEBEN

  • Ihr unterstützt einen guten Zweck
  • Du lädst Kollegen oder Kunden zu einem Erlebnis fürs Leben ein
  • Kostenloser Zutritt zur Bahn und zum Ausstellungsbereich
  • igh-Speed-Fahrt in einem Sportwagen
  • Gutes Essen
  • Viel Zeit zum Netzwerken
  • IIhr bekommt ein einzigartiges, persönliches Erlebnis

Gold-VIP:

Preis: 200,- Euro
Autos: Auto-Kategorie 1
Zutritt zum besonderen VIP-Bereich mit Catering

Silber-VIP:

Preis: 135,- Euro
Autos: Auto-Kategorie 2
Zutritt zum besonderen VIP-Bereich mit Catering

Bronze-VIP:

Preis: 95,- Euro
Autos: Auto-Kategorie 3
Zutritt zum besonderen VIP-Bereich mit Catering

Zusammenarbeit

 

„Ræs med hjertet“ kooperiert mit Classic Race Aarhus.

Wir sind eine Zusammenarbeit mit Classic Race Aarhus eingegangen, wo viele der besten dänischen Rennfahrer an den Start gehen, wobei es selbstverständlich auch zahlreiche historische Klassen gibt.

Classic Race Aarhus´ vornehmste Aufgabe besteht in der Erhöhung der Verkehrssicherheit für Kinder, was sich auch in dem Programm des Jahres widerspiegeln wird. Wie bereits bei früheren Veranstaltungen wird es die beliebten Seifenkisten-Rennen geben.

Am Event-Wochenende finden auch Wohltätigkeitsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit „Ræs med hjertet“ statt. Dort kann man eine Fahrt auf dem Beifahrersitz in vielen einzigartigen Sport- und Rennwagen kaufen. Die „eingefahrenen“ Gelder kommen in voller Höhe Aktivitäten zugute, die zur Verkehrssicherheit von Kindern beitragen.

Weitere Informationen über Classic Race Aarhus: www.craa.dk

Ræs Med Hjertet - CRAA Logo

Diese Autos waren 2018 dabei

 
  • Kategorie 1
    • Ferrari 488 GTB
    • Ferrari Lusso GT4C V12
    • Lamborghini Aventador
    • Ferrari Portofino
    • Porsche 911 RSR 1974
    • McLaren 720s SF
    • Mercedes Benz SLS AMG - Kleemann
    • Audi R8 V10 Plus
    • Camaro SS/RS
    • Ferrari F12
    • Ferrari 458
    • Lamborghini Huracán Performante
    • Porsche GT3 RS (991.2)
    • Ferrari FF
    • Porsche GT2RS (997)
    • Ferrari 812 Superfast
  • Kategorie 2
    • Ferrari F430
    • BMW M4 GTS
    • Audi R8 RWS
    • BMW i8 Coupe
    • Aston Martin V12
    • Porsche GT3 RS (996)
    • Lotus Exige 3.5S
    • Porsche 911 Turbo SR (997)
    • Porsche 991 GT3
    • Porsche GT3 RS (991.1)
    • Porsche 997 GT3 Cup
    • Audi RS5
    • Porsche 991 GT3RS
  • Kategorie 3
    • BMW M3 Competition
    • Porsche 3.0 RS
    • Porsche 911 Carrera RS 1973 (Recreation - ART)
    • Ford Mustang Boss
    • AC Cobra
    • Mercedes C 63 AMGs
    • BMW M6 Cabrio
    • Aquila Synergy Cup racer
    • Mazda MX5
    • Porsche 911 (996.2) GT3 CS
    • Porsche 3.0 RS
  • Sonderkategorie
    • Lamborghini Huracán Super Trofeo Evo

Hier findet ihr eine Übersicht über die Fahrzeuge und Preise für die einzelnen Wagen.

Kategorie 1

 

Ferrari 488 GTB

  • Motor: 3.9 l
  • PS: 661
  • Beschleunigung 0-100: 3 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 330 km/t
  • Gast: 1

Ferrari Lusso GT4C V12

  • Motor: 3.9 l
  • PS: 695
  • Beschleunigung 0-100: 3.4 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 340 km/t

Lamborghini Aventador

  • Motor: 6.5 l
  • PS: 700
  • Beschleunigung 0-100: 2.9 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 350 km/t
  • Gast: 1

Ferrari Portofino

  • Motor: 3.9 l
  • PS: 600
  • Beschleunigung 0-100: 3.5 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 320 km/t
  • Gast: 1

Porsche 911 RSR 1974

  • Motor: 3.0 l
  • PS: 310
  • Beschleunigung 0-100: 4.0 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 250 km/t

McLaren 720s

  • Motor: 4.0 l
  • PS: 720
  • Beschleunigung 0-100: 2.7 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 341 km/t
  • Gast: 1

Mercedes Benz SLS AMG - Kleemann

  • Motor: 6.2 l
  • PS: 770
  • Beschleunigung 0-100: 3.3 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 356 km/t
  • Gast: 1

Audi R8 V10 Plus

  • Motor: 5.2 l
  • PS: 610
  • Beschleunigung 0-100: 3.2 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 329 km/t
  • Gast: 1

Camaro SS/RS

  • Motor: 7.0 l
  • PS: 675
  • Beschleunigung 0-100: 3.9 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 320 km/t
  • Gast: 1

Ferrari F12

  • Motor: 6.3 l
  • PS: 740
  • Beschleunigung 0-100: 3.1 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 340 km/t
  • Gast: 1

Ferrari 458

  • Motor: 4.5 l
  • PS: 570
  • Beschleunigung 0-100: 2.9 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 340
  • Gast: 1

Lamborghini Huracán Performante

  • Motor: 5.2 l
  • PS: 640
  • Beschleunigung 0-100: 2.9 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 325 km/t
  • Gast: 1

Porsche GT3 RS (991.2)

  • Motor: 4.0 l
  • PS: 520
  • Beschleunigung 0-100: 3.2 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 312 km/t
  • Gast: 1

Ferrari FF

  • Motor: 6.3 l
  • PS: 651
  • Beschleunigung 0-100: 2.9 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 335 km/t
  • Gast: 1

Porsche GT2RS (997)

  • Motor: 3.6 l
  • PS: 612
  • Beschleunigung 0-100: 3.4 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 330 km/t
  • Gast: 1

Ferrari 812 Superfast

  • Motor: 6.5 l
  • PS: 800
  • Beschleunigung 0-100: 2.9 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 340 km/t
  • Gast: 1

Kategorie 2

 
Ræs med hjertet - Ferrari F430

Ferrari F430

  • Motor: 4.3 l
  • PS: 489
  • Beschleunigung 0-100: 3.6 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 315 km/t
  • Gast: 1

BMW M4 GTS

  • Motor: 3.0 l
  • PS: 500
  • Beschleunigung 0-100: 3.8 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 305 km/t
  • Gast: 1

Audi R8 RWS

  • Motor: 5.2 l
  • PS: 540
  • Beschleunigung 0-100: 3.7 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 320 km/t
  • Gast: 1

BMW i8 Coupe

  • Motor: 1.499 cm3 + el Motor
  • PS:231 HK Benzin + 131 HK El = 362 HK
  • Beschleunigung 0-100: 4.4 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 250 km/t
  • Gast: 1

Aston Martin Vantage V12

  • Motor: 6.0 l
  • PS: 517
  • Beschleunigung 0-100: 4.1 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 305 km/t
  • Gast: 1

Porsche GT3 RS (996)

  • Motor: 3.6 l
  • PS: 381
  • Beschleunigung 0-100: 4.3 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 306 km/t
  • Gast: 1

Lotus Exige 3.5S

  • Motor: 3.5 l
  • PS: 345
  • Beschleunigung 0-100: 4.0 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 274 km/t
  • Gast: 1

Porsche 911 Turbo SR (997)

  • Motor: 3.6 l
  • PS: 381
  • Beschleunigung 0-100: 4.3 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 306 km/t
  • Gast: 1

Porsche 991 GT3

  • Motor: 3.8 l
  • PS: 482
  • Beschleunigung 0-100: 3.1 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 325
  • Gast: 1

Porsche GT3 RS (991.1)

  • Motor: 4.0 l
  • PS: 500
  • Beschleunigung 0-100: 3.3 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 310 km/t
  • Gast: 1

Porsche 997 GT3 Cup

  • Motor: 3.8 l
  • PS: 420
  • Beschleunigung 0-100: 3.2 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 281 km/t
  • Gast: 1

Audi RS5

  • Motor: 2.9 l
  • PS: 450
  • Beschleunigung 0-100: 3.9 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 300 km/t
  • Gast: 3

Porsche 991 GT3RS

  • Motor: 4.0 l
  • PS: 500
  • Beschleunigung 0-100: 3.3 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 310 km/t

Kategorie 3

 

BMW M3 Competition DKG

  • Motor: 3.0 l
  • PS: 450
  • Beschleunigung 0-100: 4.0 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 280 km/t
  • Gast: 3

Porsche 3.0 RS

  • Motor: 3.0 l
  • Hestekræfter: 295
  • Beschleunigung 0-100: 3.0 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 250 km/t
  • Gast: 1

Porsche 911 Carrera RS 1973 (Recreation - ART)

  • Motor: 3.0 l
  • Hestekræfter: 245
  • Beschleunigung 0-100: 5.7
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 235
  • Gast: 1

Ford Mustang Boss

  • Motor: 5.0 L
  • Hestekræfter: 475
  • Beschleunigung 0-100: 4.2 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 285 km/t
  • Gast: 3

AC Cobra

  • Motor: 5.7 l
  • Hestekræfter: 430
  • Beschleunigung 0-100: 4.3 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 275
  • Gast: 1

Mercedes C 63 AMG s

  • Motor: 4.0 l
  • Hestekræfter: 510
  • Beschleunigung 0-100: 4.1 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 256 km/t
  • Gast: 3

BMW M6 Cabrio

  • Motor: 4.4 l
  • Hestekræfter: 560
  • Beschleunigung 0-100: 4.3sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 305 km/t
  • Gast: 3

Aquila

  • Preis: X

Mazda MX5

  • Motor: 1.8 l
  • Hestekræfter: 221
  • Beschleunigung 0-100: 5.8 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 250 km/t
  • Gast: 1

Porsche 911 (996.2) GT3 CS

  • Motor: 3.6 L
  • Hestekræfter: 381
  • Beschleunigung 0-100: 4.5 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 308 km/t
  • Gast: 1

Porsche 3.0 RS

  • Motor: 3.0 l
  • Beschleunigung 0-100: 5.4 sek
  • Spitzengeschwindigkeit (elektronisch eingeschränkt): 245 km/t

Eintrittskarten

 

Die Veranstaltung findet am Sonntag, 22. September im Padborg Park statt.

Eintrittspreise

 

Eintritt: 7,- Euro
Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren haben freien Eintritt.

Beim Kauf einer Autofahrt wird der Preis für den Eintritt gegengerechnet.

 


 

VIP-Karten

 

KAUF DIR EIN VIP-ERLEBNIS!

Wir garantieren dir ein Erlebnis, das du nie vergessen wirst – und mit dem du gleichzeitig einen guten Zweck unterstützt.

Am Sonntag, 22. September hast du die Chance, als Beifahrer in ein Traumauto zu steigen – sei es ein Ferrari, Lamborghini oder Porsche mit vielen Pferdestärken unter der Haube und ultraschneller Beschleunigung: ein unvergessliches, temporeiches Erlebnis!

Darüber hinaus erhältst du den ganzen Tag über Zutritt zum VIP-Bereich mit leckerem Essen und Getränken.

„Ræs med hjertet“ ist eine Wohltätigkeitsveranstaltung,die sich zugunsten der Kinder im „Julemærkehjemmet Fjordmark” in Kollund für das bestmögliche Ergebnis einsetzt.

VIP-Karten

Gold-VIP:
Preis: 200,- Euro
Autos: Auto-Kategorie 1
Zutritt zum besonderen VIP-Bereich mit Catering
Die Eintrittskarten werden am Tag der Veranstaltung verkauft.

Silber-VIP:
Autos: Auto-Kategorie 2
Zutritt zum besonderen VIP-Bereich mit Catering
Die Eintrittskarten werden am Tag der Veranstaltung verkauft.

Bronze-VIP:
Preis: 95,- Euro
Autos: Auto-Kategorie 3
Zutritt zum besonderen VIP-Bereich mit Catering
Die Eintrittskarten werden am Tag der Veranstaltung verkauft.

Weitere Karten

 

Sonderkategorie: 170,- bis 670,- Euro
Kategorie 1: 160,- Euro
Kategorie 2: 95,- Euro
Kategorie 3: 55,- Euro

In der Fahrzeugübersicht kannst du sehen, wozu die Karten der einzelnen Preiskategorien berechtigen oder welche Karte du kaufen musst, um eine Fahrt in deinem Traumauto erleben.

Presse

 

 

Helene

„Mein Herz begann zu hämmern. Ich war schrecklich nervös, hatte Angst, dass irgendetwas schiefgehen könnte. Einen Moment lang wollte ich das Handtuch werfen. Durch meinen Kopf schossen so viele Gedanken. Der Motor startete, und wir rollten auf die Bahn. Ich war erleichtert, dachte, das geht schon, weil wir so schön langsam fuhren. Doch ich irrte gewaltig.

Der Fahrer fragte, ob ich bereit sei. Ja, sagte ich – und auf einmal wurde ich zurück in den Sitz geschleudert. Es war einfach irre, ein tolles Gefühl! Ich verspürte ein Kribbeln im Bauch. Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht. Eines der besten Erlebnisse meines Lebens. Schon der Wagen an sich war eine Sensation: Eine Sache ist es, sich Bilder von tollen, teuren Sportwagen anzuschauen – eine ganz andere, sie mit eigenen Augen zu sehen, selber in einem zu sitzen – und das Beste: Darin zu fahren! Es ist fantastisch.

Alle waren so nett und freundlich, ich habe mich nicht einen Augenblick unsicher gefühlt. Als die Fahrt zu Ende ging, war ich froh, dass ich doch mitgefahren bin. Ich bin über meinen Schatten gesprungen, und das werde ich auch in Zukunft versuchen: Wenn ich vor etwas Angst habe oder nervös bin, dann denke ich einfach an diese Autofahrt zurück, daran, dass man sich einfach nur trauen muss. Das Gefühl danach ist einfach unbeschreiblich!“

  • da
  • de



Ønsker I at blive sponsor eller støtte op om projektet?
kontakt os


site created and hosted by nordicweb